Die Glücksschmiede


Mit dem Einlaufen in den Hafen der Ehe, fängt die Reise erst an!

Viele Menschen glauben, mit der Heirat haben sie ihr Ziel erreicht. Und dementsprechend verhalten Sie sich auch … mehr oder weniger.
Das sieht dann sinnbildlich so aus:

Koffer abstellen, und rein in die Hängematte.
Und so chillt man dann nebeneinander her… bis das böse Erwachen kommt.
Doch tatsächlich will das Land der Ehe (und auch andere Formen der Partnerschaft) erkundet, erforscht, werden. Und zwar ganz bewusst, mit allen Sinnen.

  • Macht Reisepläne! Was wollt ihr gemeinsam erleben?
  • Taucht in tiefe Gespräche ein und erforscht euch gegenseitig!
    Oder glaubst Du, Du kennst Deinen Partner bereits? … Irrtum! … Die meisten Menschen kennen sich nicht einmal selbst wirklich.
  • Lacht und weint zusammen. Und zeigt euch ehrlich wer ihr seid!
  • Gebt euch auch Raum für eigene Erkundungen des Lebens.
  • Und wenn die Reise mal unwegsam wird … Bitte nicht gleich aufgeben! Ihr verpasst vielleicht die tollsten Momente eurer gemeinsamen Reise! … Seid neugierig darauf, was sich hinter dem nächsten Hügel verbirgt.

✨❤️❤️✨

Das Foto habe ich letzten Monat auf Kreta gemacht. Du siehst hier die Anreise nach Loutro. Da es in diesem weißen Dorf keine Straßen gibt, bin ich mit dem Boot angereist. Ich verbrachte hier einen Tag mit meinem Mann … an unserem Hochzeitstag.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag ☀️