Die Glücksschmiede
Spuren unserer Vorfahren

Wir folgen den Spuren unserer Vorfahren ✨

Unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern,… prägen maßgeblich unser heutiges Sein. Und zwar viel mehr, als die meisten Menschen ahnen! 
Denn z.B. jedes traumatische Erlebnis wird, wenn es nicht aufgelöst wird, an die nächste Generation weitergegeben.

Was bedeutet das für jeden von uns?

  • Zum einen sollten wir dieses Wissen in aktuelle Problemlösungsversuche mit einbeziehen. Denn es könnte sein, dass Dein aktuelles Problem aus einer ganz anderen Generation stammt. 
    Das heißt, die Lösung des Problems ist auf herkömmlichem Wege gar nicht möglich.
  • Desweiteren können wir uns überlegen, ob es irgendetwas in unserem Leben gibt, das wir nicht auf unsere Kinder übertragen wollen.

Jetzt fragst Du Dich vielleicht: “Aber was kann ich denn tun?”

In meiner täglichen Arbeit mit Menschen setze ich in solchen Fällen gerne das Familienstellen ein. 
Das ist eine schöne Möglichkeit, Themen aufzulösen, die nicht so leicht zu greifen sind, z.B. weil die Ursache in einer anderen Generation zu finden ist.

Hast Du bereits Erfahrungen mit dieser Methode gemacht?

Wenn Dich das Thema interessiert, solltest Du erstmal in eine Familienaufstellung hinein schnuppern. Zum Beispiel als Beobachter oder Stellvertreter.

Du kannst mich auch gerne Ansprechen, wenn Du Fragen dazu hast.

Das Foto habe ich auf Bali aufgenommen. 
Diese Menschen gehen durch die Reisfelder, um eine Zeremonie an einem heiligen Baum abzuhalten. 
Ich bin sehr Dankbar, dass ich diesen Moment beobachten durfte.

Ich wünsche Dir noch einen tollen Sonntag✨