Die Glücksschmiede


Wenn ich mich für Wasser entscheide, muss ich mich auch nass machen.

Ich beobachte oft, dass Menschen eine bestimmte Meinung haben, aber nicht danach handeln. Es wird viel geredet, aber nichts umgesetzt. Z.B. in allen Umweltthemen (Plastik, CO2, …), zum Thema gesunde Ernährung, Fleisch von glücklichen Tieren, Sport, u.v.m.

Keine Sorge! Ich möchte hier nicht den Zeigefinger heben und anklagen!
Auch ich selbst bin alles andere als perfekt!

Wozu ich Dich jedoch ermuntern möchte ist:
Wenn Du tatsächlich zu etwas eine überzeugte Meinung hast …
– bewege Dich ein wenig in die Richtung.
– Setze einen Fuß ins Wasser und gewöhne dich erstmal an “die Temperatur”.
– Hinterfrage: Wie fühl sich das an?
– Möchtest Du einen weiteren Schritt wagen? Langsam, Schritt für Schritt.

Du musst ja nicht gleich ins kalte Wasser springen … Es sei denn, Du möchtest das.

Das Foto habe ich vor kurzem auf Manukan Island, eine kleine Insel vor Borneo, aufgenommen.
Nachdem ich eine Regenwaldwanderung unternommen hatte, tat das erfrischende Wasser soooo gut.

Die ganzen Menschen, die auf meinem Foto über den Steg laufen, animierten mich zu diesem Thema.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir noch